• Passgenaue Verkaufstrainings für ihr Business durch 26 Jahre Vertriebserfahrungen

 

 

Fußball- vs. Sales-Training

Warum regelmäßiges Training eine kluge Investition ist.
Warum trainieren Fußballprofis immer noch regelmäßig Standards wie Flanken oder Freistöße? Diese Frage stellen sie einmal Christiano Ronaldo...
Wir möchten Ihnen spezifische Lösungen zur Verfügung stellen um im Vertrieb (noch) erfolgreicher zu werden, so das sie den niemals endenden Prozess der Verbesserung, Weiterentwicklung und Optimierung beginnen bzw. fortsetzen können.

Eben so, wie es ein Profi auch macht!

Ein Reporter fragte einmal einen erfolgreichen Sportler, warum er denn immer soviel Glück habe?
Seine Antwort: Das habe ich mich auch schon gefragt.
Um so mehr ich trainiere um so mehr Glück habe ich. Verblüffend!


 

Digitalisierung 4.0 - schon akzeptiert?

Durch die weltweite Digitalisierung hat sich im Vertrieb einiges verändert. Mit dem Zusammenwachsen der Datennetzwerke, müssen viele neue Anforderungen konzeptionell berücksichtigt und analysiert werden. Ob im IT-Bereich, Maschinen und Anlagenbau der Industrie oder im Technologiebereich. Produkt- und Lösungs-Know-how reicht heute als Differenzierungsmerkmal nicht mehr aus. Zu den größten Herausforderungen im heutigen Verkaufsgespräch zählt die Umstellung von tollen Produktdarstellungen, hin zur Bedarfsanalyse um die KaufMOTIVe des Kunden zu erfahren. Dabei müssen wir viel mehr Fragen über das Geschäftsprinzip des Kunden stellen um einen gezielten Lösungsvorschlag zu entwickeln. Nach dem Motto: "Was hat der Kunde davon"? 
Vielen Verkäufern fehlt gerade jetzt eine methodische Vorgehensweise. Meistens wird ein neuer Leitfaden gesucht um präzisere Fragen stellen zu können! Kunden sind anspruchsvoller und besser als je zuvor informiert, der Wettbewerb wird immer intensiver und die Herausforderungen im Verkauf wachsen. Es fehlt an wichtigen Fragetechniken im komplexen Verkaufsgespräch, um die wirklichen Kaufmotive zu erfahren. Deswegen reden viele Verkäufer noch immer über ihr Fachwissen und besitzen nach einem Verkaufsgespräche nur wenige Infos mehr als vorher. Manche Verkäufer glauben sogar, sie müssten all ihr Wissen über das Produkt, System oder die Dienstleistung dem Kunden ausführlich erzählen. Auch dann, wenn sie selbst die Aufgabenstellung des Kunden noch gar nicht richtig verstanden haben. Das kostet zu viel Umsatz!


Die Sales Akademie GSA

Die Guthofer-Sales-Akademie (GSA) gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Trainingsunternehmen für die Themen Vertrieb, Service und Beratung. Zahlreiche Unternehmen in der IT, Industrie und Technologiebranche vertrauen den Empfehlungen von GSA und profitieren von den langjährigen und erfolgreichen Erfahrungen. GSA wird geleitet von Michael Guthofer. Er ist ein Vertriebsexperte für lösungsorientierte Ansätze.


 

 

Didaktisches-Intervall-Training (DIT)

Ihr individuelles DIT
Wie wäre es, wenn die Trainingsteilnehmer das erlernte direkt umsetzten und im Kopf behalten könnten? Das wäre echt toll! Leider wissen wir aber, das dieses nicht möglich ist.
Also was muss verändert werden? Ihre Mitarbeiter werden nicht mit Unmengen von Wissen überschüttet! In einer lockeren Trainingsatmosphäre werden Verkaufs- und Kommunikationstechniken gezeigt, geübt und gelernt.  Die Inhalte bauen auf langjährige Praxis und neuste Erkenntnisse auf. Kreativität, Eigeninitiative und Selbstvertrauen werden aufgebaut und aktives Verkaufen wird trainiert. Ob kurze, lange, oder schwierige Verkaufsgespräche anstehen, jeder Teilnehmer entwickelt anhand seiner Produkte/Dienstleistungen sein eigenes strukturiertes, persönliches Verkaufsgespräch, um jede Situationen sicher und erfolgreich zu meistern.
Somit kann jeder, der mit Verkauf zu tun hat, seine persönliche Performance steigern und aufbauen. Gleich ob Anfänger oder Profi. Die Stärke unserer didaktischen Intervalle liegt darin, dass sie auf Ihre Bedürfnisse individuell angepasst werden. Starre Inhalte und vorgefertigte Seminare gehören der Vergangenheit an. Lassen sie uns doch einfach einmal darüber sprechen.


 

 

Auswirkungen beim Formulieren

Framing-Effekt

Ein Sultan ließ einen Propheten kommen, um sich die Zukunft voraussagen zu lassen. “Mein Sultan, Sie werden maiterleben, wie ihre Frau und ihre Kinder sterben”, sagte er, worauf der Sultan zornig wurde und den Propheten hinrichten ließ.

Um sich zu trösten, ließ der Sultan einen anderen Propheten kommen, um von diesem die Zukunft zu erfahren. Dieser sagte, “O Großer Sultan, Sie sind mit einem langen Leben gesegnet. Und Sie werden Ihre gesamte Familie überleben”.

Über diese Aussage freute sich der Sultan sehr und belohnte den Propheten mit einem Säckchen Gold. Beide Propheten kannten zwar die Wahrheit, aber der zweite wusste außerdem die richtige Formulierung für den Sultan zu wählen.

Dieser so genannte Framing-Effekt zeigt uns die Auswirkung der Darstellungsweise eines Themas auf unsere Entscheidungen und Urteile. Hierbei zeigt sich also, wie sehr die Art und Weise, wie Informationen präsentiert werden, eine Entscheidung beeinflussen. Ein klassisches Beispiel ist das halbvolle Glas, je nachdem, ob es als „halbvoll“ oder „halbleer“ präsentiert wird, wird  es als Gewinn oder Verlust bewertet.

Michael Guthofer
Diplom Ingenieur

 

Hof Lethaus 32
59192 Bergkamen

Büro: 08:00 - 17:00 Uhr
Telefon: +49 2307 984346

 

training(at)guthofer.de
www.guthofer.de

Jetzt Kontakt
 aufnehmen!